Danksagung an die Anwohner der Johann-Heckeroth-Straße

Mit großer Freude haben wir vernommen, dass bei dem Wegefest der Johann-Heckeroth-Straße ein Erlös von 700 € zu Gunsten des Fördervereins erwirtschaftet wurde.

Ein weiterer großer Erfolg, der uns zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben, um für die Kinder und Jugendlichen in Wambel optimale Bedingungen zu schaffen und damit großen Spaß am Sport zu vermitteln.

Danksagung an die Anwohner der Johann-Heckeroth-StraßeDank der tollen Unterstützung durch die Anwohner der Johann-Heckeroth-Straße hat der Förderverein neue Sitzgelegenheiten am Sportplatz errichtet. Damit wurde für die Angehörigen aller jungen Spieler und Zuschauer die Möglichkeit geschaffen, sich in gemütlicher und bequemer Atmosphäre das Training und die Spiele anzuschauen.

Besonders gefreut haben wir uns auch über eine aktive Mitgliedschaft im Förderverein aus der Johann-Heckeroth-Straße. Daher möchten wir gerne noch einmal darauf hinweisen, dass jeder für nur einen Euro im Monat Mitglied werden kann, um damit die Jugendlichen in der Umgebung beim Sport und vielen weitere Aktivitäten, auch außerhalb des Fußballs, zu unterstützen. Nähere Informationen zu einer Mitgliedschaft oder anderen Spendenmöglichkeiten bekommen Sie hier auf unserer Homepage oder im Vereinsheim am Sportplatz des WSV.

Nochmals speziellen Dank an die Anwohner der Johann-Heckeroth-Straße für Ihre tolle Unterstützung. Natürlich sind Sie alle auf diesem Wege herzlichst dazu eingeladen, an den Wochenenden die Spiele der Wambeler Jugend bei frischen Waffeln und Kaffee zu besuchen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*